jusos-Logo
Jusos Weißenburg - Gunzenhausen

Unsere Ziele

Wir wollen Politik besser machen und setzen uns deshalb innerhalb und außerhalb der SPD ein für...

... Soziale Gerechtigkeit,
denn der Sozialstaat ist die Grundlage von Chancengleichheit und einem selbstbestimmten Leben.

... Ausbildungs- und Arbeitsplätze,
denn junge Menschen haben ein Recht auf Zukunft. Deshalb sind wir für eine Umlagefinanzierung. Betriebe, die nicht ausbilden, sollen für neue Ausbildungsplätze zahlen.

... Verteilungsgerechtigkeit,
denn die Armen werden immer ärmer und die Reichen immer reicher. Das Geld ist ungerecht verteilt: ganze 10% der Gesellschaft verfügen über fast 60% des privaten Geldvermögens. Viele Einkommensmillionäre zahlen aber keinen Euro Steuern. Damit muss Schluss sein: Wer viel hat soll auch mehr Steuern zahlen!

... Toleranz und Solidarität,
denn Ausländerinnen und Ausländer, Behinderte, Schwule und Lesben, die mit uns in diesem Land zusammen leben, dürfen nicht schlechter gestellt oder ausgegrenzt werden. Rechtsextremismus und Intoleranz stellen sich die Jusos entgegen.

... Bessere Bildung,
denn Schulen und Hochschulen sind meist undemokratisch und oftmals langweilig. Meist entscheidet die finanzielle Situation der Eltern darüber, welche Schullaufbahn, welchen Schulabschluss und welchen Beruf ein junger Mensch ergreifen kann. Wir meinen, dass Chancen niemals vom Geldbeutel der Eltern abhängen dürfen. Jeder Jugendliche muss seinen Bildungsweg selbst bestimmen können!

Für unsere Ziele streiten wir "in" und "mit" der SPD. Nur auf diesem Weg lässt sich etwas in der "großen" Politik bewegen! Und die wollen wir nicht den anderen überlassen.

Wer soll denn etwas ändern, wenn nicht wir?
Und wann, wenn nicht jetzt?